Die Schach AG feiert ihre ersten Erfolge

Perret    26. Februar 2017
SchachAGinLehrte

Foto: A. Ugur

Am 20.02.2017 ist die Schach AG, begleitet von ihrem Leiter, Herrn Ugur,  zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften  nach Lehrte gefahren. Dort trat sie in der ersten Wettkampfklasse gegen drei andere Mannschaften an. Es wurde in Vierer-Mannschaften gespielt und es durften Auswechselspieler eingesetzt werden; jeder Spieler hatte eine Bedenkzeit von 15 Minuten. Unsere Mannschaft war zu sechst vor Ort mit Robert (6c), Fabio (5b), Hannes (5d), David (6b), Jakob (6d) und Charlotte (11). Da die Mannschaftsmeisterschaften freundlicherweise vom Gymnasium Lehrte organisiert wurden und auch dort stattfanden, hat die Schule sehr viele Lehrter Mannschaften stellen können. Lehrte hat in unserer Wettkampfklasse mit der deutschen Vizemeisterin an Brett eins gespielt und auch die restlichen drei Bretter waren nicht viel schlechter besetzt.  Wie soll man dagegen eine Chance haben?

Unsere Mannschaft spielte sehr gut und schlug fast alle anderen Mannschaften mit Leichtigkeit. Damit landeten wir am Ende des Turniers auf dem zweiten Platzt direkt hinter Lehrte. Wir waren zuerst etwas traurig, da nur der erste Platzt sich für die Landesmannschaftsmeisterschaften qualifizierte, aber beim zweiten Gedanken können wir super stolz auf unser Ergebnis sein.

Text: Ch. Loßin
Fotos: A. Ugur

20170220_092720 20170220_104511 20170220_112947 Urkunde