Neuer Vorstand bei IBI e.V.

Perret    4. April 2017

Foto: A. Lenze

Am 30. März 2017 fand die Neuwahl des Vorstandes beim Verein IBI e.V. (Internationale Begegnungen Isernhagen e.V.) statt. In das vierköpfige neue Vorstandsgremium sind auch zwei Lehrerinnen unserer Schule gewählt worden: Frau Rohde und Frau Suckow. Daneben sind Frau Schaumann (ehemalige Elternratsvorsitzende) und Herr Möller (ehemaliger Lehrer) Vorstandsmitglieder.

Der Verein hat unter anderem die Aufgabe, Kontakte zu den Partnerschaftsvereinen der Gemeinde Isernhagen zu unterstützen und zu pflegen. Die Partnergemeinden von Isernhagen sind Peacehaven (nahe Brighton) in England, Épinay-sous-Sénart (nahe Paris) in Frankreich, Suchy Las (nahe Poznan) in Polen und Tamási (nahe des Plattensees) in Ungarn.

IBI unterstützt u.a. auch die Schülerbegegnungen zwischen dem Gymnasium Isernhagen und der polnischen Partnerschule in Suchy Las bei Poznan.

Text: M. Möller, I. Perret