Seminarfach Pol-Wi in „Mainhattan“

Freischmidt    13. Oktober 2017

Das Bild zeigt den Seminarfachkurs Pol-Wi in Begleitung von Frau Nolden und Herrn Albach abends auf dem Maintower in Frankfurt. Die Stadt bot uns viele spannende, wirtschaftlich und historisch-kulturell relevante Ziele.

So gehörten Besuche von Bundesbank, interaktivem Geldmuseum, Deutscher Börse, Handelssaal der Deutschen Börse, dem Deutschem Aktieninstitut, Paulskirche und Dom zu unserem reich gefüllten Programm. Die Ausstellung „Making Heimat“, ein Selfie-Marathon durch die Angebote am Museumsufer/Mainufer oder der Blick über unseren „Fachhorizont“ auf der naturwissenschaftlichen EXPERIMINTA schafften zudem eine tolle Abwechslung zu den fachbezogenen Terminen in Frankfurt.

Selbstverständlich bot uns die deutsche Bankenmetropole daneben aber natürlich auch zahllose Gruppenaktivitäten, wie Bowling oder den „hessischen Abend“. Eine insgesamt gelungene Fahrt mit vielen spannenden Eindrücken und prägenden Erlebnissen für unseren Kurs.

Fotos und Text: L. Kruse