Auszeichnung für Biologie-Begeisterte

Perret    28. November 2017

Jule, Katharina und Isabella aus dem 12. Jahrgang haben ihre Urkunden für ihre erfolgreiche Teilnahme an der ersten Runde der Internationalen BiologieOlympiade 2018 erhalten.

Die biologiebegeisterten Schülerinnen mussten dafür komplexe Aufgaben aus allen Bereichen der Biologie lösen, deren Schwierigkeitsgrad Universitätsniveau aufwies. Es verdient Anerkennung, wie viel Arbeit und Aufwand die drei in die Lösungen der ersten Runde gesteckt haben. Sie haben damit ihre Fähigkeit, sich selbstständig ausdauernd etwas zu erarbeiten und sich leidenschaftlich mit etwas zu beschäftigen unter Beweis gestellt. Dass sie sich dabei ausgiebig mit der Biologie beschäftigt haben, begeistert wiederum die Biologielehrerin. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Text: R. Nolden
Foto: K. Weissleder