Romfahrt 2018

Stüker    18. Juni 2018

Vom 28.05.2018 bis zu dem 01.06.2018 verbrachten wir, die Schüler aus dem Lateinkurs des 10. Jahrgangs, zusammen mit Herrn Kaminski und Frau Schweitzer unsere Kursfahrt in Rom. Dort haben wir uns natürlich mit der antiken Kultur beschäftigt und dementsprechend viele Museen und interessante Bauten besucht. Ein Highlight war  das Kolosseum sowie das Forum Romanum, an denen man als Lateinschüler definitiv nicht vorbeikommt. Unterschiedlich kam der Papstbesuch an. Einige haben sich im Circus Maximus ein Rennen geliefert. Das Wetter war sehr gut und zum Glück nicht zu heiß. Die langen Fußmärsche auf der Tagesordnung waren trotzdem herausfordernd. Geschadet hat es uns jedoch nicht, denn so konnten wir Rom gut erkunden. Das gemeinsame Abendessen im Restaurant  war gut und wir brauchten nie Angst haben, hungrig ins Bett zu gehen. Die Woche war wirklich wundervoll. Trotz des straffen Programms hatten wir genug Chance, Rom auf eigene Faust zu erkunden.

Text: Anouk, Linda

Fotos: C. Kaminski