Heiße Einschulungsfeier mit buntem Programm für einen Rekordjahrgang

Stüker    9. August 2018

Am ersten Nachmittag des neuen Schuljahres 2018/19 wurden so viele Fünftklässler wie noch nie bei so hohen Temperaturen wie noch nie in der Geschichte des Gymnasiums Isernhagen eingeschult: 152 Schülerinnen und Schüler wurden herzlich mit einem bunten Programm willkommen geheißen. In der hübsch geschmückten Agora wurden kurzweilige Reden geschwungen, vorgesungen und unterhaltsame Stücke vorgeführt, sodass die neuen „GI-ler“ – auch dieses Jahr wieder mit einer Chorklasse – etwas von ihrer Aufregung abgelenkt werden konnten. Nach der Aufteilung der Klassen durften die Kinder eine Weile mit ihren neuen Klassenlehrerinnen und -lehrer den Klassenraum besichtigen, während die Eltern in der Agora unter anderem über die Tätigkeiten des Fördervereins informiert wurden. Erstmals war aufgrund der so hohen Besucherzahlen eine Übertragung per live-stream in die Pausenhalle nötig, modernste Technik des Gymnasiums machte dies möglich. An einer Klima-Anlage für die kommenden Einschulungsfeiern wird noch gearbeitet…

Vielen Dank an alle, die mitgewirkt, geholfen oder anderweitig das GI unterstützt haben, dass den „Neuen“ ein so schöner Empfang bereitet werden konnte!

Fotos: K. Weissleder

Text: B. Stüker