Triathlon in Altwarmbüchen 

Perret    14. August 2018

Schwimmen, Radfahren und Laufen  – am  Wochenende vom11./12. August 2018 ging es rund um den Altwarmbüchener See sportlich zur Sache und auch Schüler unseres Gymnasiums waren mit dabei.

Am Samstag fand der Kinder – und Jugendtriathlon statt. Jan belegte in der Altersklasse Schüler B (200m Schwimmen, 5000m Radfahren, 1000 m Laufen) den ersten Platz. Salomon (Kl.8c) konnte, trotz Wespenstich kurz vor dem Start, seinen zweiten Triathlon mit dem 6. Platz in der Altersklasse Jugend B (400m Schwimmen, 10 km Rad und 2,5 km Laufen) beenden. 

Am Sonntag musste sich dann Darius  (Kl.10 c) zum ersten Mal auf der Volksdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen) behaupten. Nach einem sehr guten Schwimmen bestritt er, anders als viele andere Teilnehmer, mit seinem Mountainbike die Strecke und konnte auch die 5 km Laufen ohne Probleme absolvieren. Er wurde am Ende mit dem 5. Platz in der männlichen Jugend A belohnt. 

Herzlichen Glückwunsch allen Startern zur erfolgreichen Teilnahme am Altwarmbüchener Triathlon! Ein großes Dankeschön geht an den Freundeskreis, der einen kostenfreien Start unserer Schüler ermöglicht hat. 

Fotos: Herr Dölle, Frau Stolpe
Text: T. Gebhardt