Archiv für den Autor: Perret

Verabschiedungen

Perret    4. Juli 2019

Mit dem Schuljahr 2018/2019 endete für drei Referendar*innen die Ausbildung am Gymnasium Isernhagen: Frau Groen, Frau Reins und Herrn Ehlers. Alle drei wurden von Schulleitung und Kollegium herzlich, mit Dank für ihr Engagement an unserer Schule und den besten Wünschen für die Zukunft verabschiedet.

Die Schule verabschiedete außerdem die stellvertretende Schulleiterin Frau Schilling. Die Lehrerin für Mathematik und evangelische Religion war nach beruflichen Stationen in Wunstorf und Burgdorf seit 2010 die „Nummer zwei“ am Gymnasium Isernhagen und hat, das wurde in allen Beiträgen zu ihrer Verabschiedung deutlich, ihre Stelle mit der ganzen Kraft ihrer Persönlichkeit ausgefüllt.

Weiterlesen

Heiße Sonne – kühle Kirchen

Perret    1. Juli 2019

Exkursion nach Hildesheim


Der 25.06.19 war ein wirklich heißer Tag mit Temperaturen von bis zu 35 Grad. In der Schule war für die 5. und 6. Stunde daher schon am Vortag „Hitzefrei“ angekündigt worden. Trotzdem ließen es sich die Schülerinnen und Schüler der katholischen Religionsgruppen aus Jahrgang 7 und Jahrgang 8 sich dadurch keinen Strich durch die Rechnung machen. Sondern sie fuhren – wie geplant und vorbereitet – mit Frau Dirscherl, Herrn Tinat und Frau Salim nach Hildesheim.

Weiterlesen

Abiturfeier 2019

Perret    29. Juni 2019
Die Absolvent*innen 2019

Zwölf Jahre lang wurde gelernt, Klassenarbeiten geschrieben, Referate gehalten, Hausaufgaben gemacht, doch nun war es soweit, am Donnerstag, den 27. Juni, konnten 79 Abiturientinnen und Abiturienten ihre Abiturzeugnisse entgegennehmen.

Weiterlesen

Abi-Gottesdienst in der Christophoruskirche

Perret    28. Juni 2019

„Zukunft“ – ganz groß öffnet sich das Tor zu ihr für unsere Absolvent*innen gerade. „Zukunft“ war auch das Thema des Gottesdienstes in der evangelischen Christophoruskirche, den der Religionskurs von Frau Lange zusammen mit Lehrerinnen, Diakon*innen und einer Mutter vorbereitet hatte. Die Schüler*innen hatten sich viele Gedanken gemacht, was ihnen im Leben wichtig ist. Ihre Wünsche und Vorstellungen trugen sie in einem nachdenklichen, aber auch heiteren und festlichen Gottesdienst vor und regten damit auch alle, die ihren Schulabschluss schon lange hinter sich haben, zum Nachdenken darüber an, was im Leben wichtig ist. Psalmworte gaben den Zuspruch, dass niemand seinen Weg alleine finden muss. Musikalisch begleitet von der Chorklasse aus Jahrgang 6 sowie von Herrn Kaminski und Frau Schaer und mit viel fröhlichem Gesang der anwesenden Abiturient*innen und ihrer Familien war der Gottesdienst ein zu Herzen gehender, besinnlicher Beginn der Abiturfeierlichkeiten.

Text und Fotos: I. Perret

Die Jahrbücher sind da

Perret    19. Juni 2019

Die Jahrbücher für das Schuljahr 2019/2020 sind da! Die Abiturienten können sie sich im Sekretariat abholen. Alle anderen bekommen sie über ihre Klassenlehrer. Viel Spaß beim Lesen!
Foto: K. Weissleder
Text: I. Perret

Polenaustausch 2019

Perret    18. Juni 2019
Die Austauschgruppe Suchy Las-Isernhagen 2019

Am 3. Juni 2019 war es soweit, die polnischen Austauschschüler aus Suchy Las kamen nach Deutschland.  Um ca. 17:00 Uhr erreichten sie nach einer langen Anreise endlich die Schule. Die Freude auf das Aufeinandertreffen war groß. Wir sahen unsere Austauschpartner nach einem Jahr wieder, oder manche sahen ihren Austauschschüler auch zum ersten Mal.

Weiterlesen

Erfolgreiche Beach-Volleyballer*innen

Perret    7. Juni 2019

Am 05.06.2019 nahm unsere Schule am  Quattro Mixed Bezirksfinale In Hannover teil. Auf der wunderschönen Vier-Felder-Anlage der Freien Waldorfschule am Maschsee traten insgesamt zwölf Mannschaften des Schulbezirks  Hannover gegeneinander an. Wie bereits im letzten Jahr spielte unsere Mannschaft bärenstark und zog nach vier Siegen ins  Finale gegen das Goethegymnasium Hildesheim ein. Auch dieses Spiel gewannen sie souverän. Der Turniersieg  bedeutet die Qualifikation für das Landesfinale am 25.6. in Wilhelmshaven.  Herzlichen Glückwunsch!


Text und Foto: H. Engelbrecht

Jugend trainiert für Olympia

Perret    5. Juni 2019
dav

Am 22. Mai 2019 hat das Gymnasium Isernhagen mit insgesamt 38 Schülerinnen und Schülern am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Leichtathletik teilgenommen. Aus den Jahrgängen 5 bis 9 sind dieses Jahr vier Mannschaften an den Start gegangen und haben trotz anfänglich schwieriger Bedingungen (nass-kühles Wetter) letztendlich tolle Platzierungen erreicht: 
Jungen WK III den 2. Platz, Mädchen WK III den 3. Platz, Jungen WK IV den 3. Platz und Mädchen WK IV den 4. Platz. 
Vielen Dank auch an Frau Schippert und Frau Schrämmer, die uns begleitet und die Kinder mit fachlichem Know-how unterstützt haben.

Text: H. Eickschen

Teilnahme am Eddi Kids Cup

Perret    29. Mai 2019


Am 29.05. nahm unsere Schule erstmalig an dem von Hannover 96 ausgerichteten EDDI Kids Cup teil. 18 Schulen hatten eine Jungenmannschaft der Jahrgänge 2007/2008 angemeldet.  Bei Spielen  auf beeindruckend hohem Niveau erwischte unsere Schule eine extrem starke Gruppe, sodass wir  nach 3 knappen Niederlagen über die Gruppenphase leider nicht hinauskamen. Dennoch war das Erlebnis  ein Turnier in der HDI Arena zu spielen eine tolle Erfahrung für alle Teilnehmer.  

Text: H. Engelbrecht

Juniorwahl zur Europawahl

Perret    27. Mai 2019


Die Juniorwahl Europas symbolisiert die Europawahl, die in Deutschland am 26.05.2019 stattfand. Sie bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit sich mit den aktuellen Parteien, seinen eigenen Zukunftswünschen und dem Ablauf einer Wahl auseinanderzusetzen. Zudem dient sie den Politikern als Orientierung, welche politische Meinung die jungen Leute vertreten. Damit die Schüler am GI genügend Informationen über die Europäische Union erhalten, wurde von den Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 10 eine Ausstellung erarbeitet, welche die anderen Schüler darüber informiert, was die EU ist und welche Länder Mitglieder in dieser sind. Die Ausstellung ist noch bis zu den Sommerferien in Raum 77 zu sehen.

Organisiert wurde die Wahl von Frau Rohde und Frau Ladin, welche sich zusammen mit einigen Schülern des 10. und 11. Jahrgangs zusammensetzten, damit diese bei der Wahl helfen konnten. Sie dienten somit als Wahlhelfer und Wahlvorstand und waren für die Auszählung der Stimmen verantwortlich. Am 14.05., dem Tag der Wahl am GI, wurden dann alle wahlberechtigten Schüler des 10. und 11. Jahrgangs (unter 18 Jahre) klassenweise von den Wahlhelfern aus ihrer Klasse in den Wahlraum geleitet, wo diese dann mit ihren Mitschülern die Wahl anonym durchführten. In der 5. und 6. Stunde wurden dann alle Stimmen ausgezählt. Dabei kam es zu folgenden Ergebnissen:

Wahlberechtigte Schülerinnen und Schüler: 150

Abgegebene Stimmen: 145 (Wahlbeteiligung 96,6 %)

Ungültige Stimmen: 1

Von den abgegebenen Stimmen entfielen auf die …

CDU: 19 (13,1%) Tierschutzpartei: 5 (10,34%)

SPD: 12 (8,27%) Freie Wähler: 1 (0,69%)

Grüne: 58 (40%) ÖPD: 1 (0,69%)

Die Linke: 2 (1,37%) Die Violetten: 1 (0,69%)

FDP: 15 (10,34%) Liebe: 3 (2,07%)

AFD: 7 (4,82%) Die Frauen: 3 (2,07%)

Piraten: 4 (2,75%) Graue Panther: 1 (0,69%)

Die Partei: 8 (5,51%) Menschliche Welt: 1 (0,69%)

Partei für Tiere: 2 (1,37%) Volt: 1 (0,69%)

Text:  Lina, Lisa, Sarah (11a)

Fotos: K. Weissleder