Beratungslehrerin

Unsere Beratungslehrerin Frau Bilet

Ich heiße Silke Bilet und bin seit vielen Jahren als Lehrerin am Gymnasium Isernhagen tätig. Ich habe mit elf weiteren Kolleginnen und Kollegen von verschiedenen anderen Schulen an einer zweijährigen Qualifizierung zur Beratungslehrkraft teilgenommen.

Seit Beginn des aktuellen Schuljahres 2017/2018  stehen mir jetzt drei Wochenstunden für Beratung zur Verfügung, so dass ich ab sofort außer für Schülerinnen und Schüler auch für Lehrerinnen und Lehrer und Eltern Gesprächsangebote machen kann.

Meine Sprechzeiten sind derzeit dienstags in der 6. Stunde und donnerstags in der 5./6. Stunde oder nach Vereinbarung.

Die Anlässe für Beratung können sehr unterschiedlich sein, z.B.:

■ Probleme innerhalb der Familie (mit Eltern/Geschwistern)

■ Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Konzentrationsstörungen

■ Verhaltensauffälligkeiten

■ Probleme im Umgang mit Mitschüler/innen und Lehrer/innen

■ Essstörungen

■ Vermittlung zu externen Beratungsstellen

Damit Beratung gelingen kann, sollten Ratsuchende Folgendes wissen und beachten:

■ Beratungsgespräche erfolgen immer auf freiwilliger Basis.

■ Als Beratungslehrerin unterliege ich der gesetzlichen Schweigepflicht.

■ Beratung ist Hilfe zur Selbsthilfe, d.h. ich werde keine guten Ratschläge erteilen, sondern die/den Ratsuchende(n) bei der Suche nach Lösungen für ihr/sein Problem begleiten.

Ich bin erreichbar:

■ zu meinen Sprechzeiten (s.o.) im Beratungszimmer (Eingang zur Bibliothek, gegenüber von der Mediathek)

■ im Beratungszimmer auch telefonisch unter 0511-9023337

■ im Lehrerzimmer (entweder persönlich oder per Nachricht in mein Fach)

■ per Mail unter beratung@gymnasium-isernhagen.de