Bilingualer Unterricht

Bilischueler2016

15 von 22 Schülerinnen und Schülern des bilingualen Profils.

Für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 bieten wir ein bilinguales Profil an, beginnend mit dem achten Jahrgang des Schuljahrs 2016/2017. Die Schüler erhalten in den Fächern Religion (evangelisch oder katholisch), Musik, Geschichte, Biologie, und Sport Unterricht in der Fremdsprache Englisch, und zwar immer in einem Fach zur gleichen Zeit, jeweils für ein Halbjahr – mit Ausnahme von Geschichte, das wir zwei Halbjahre lang bilingual erteilen.

Für den bilingualen Unterricht werden die Schüler in einem Kurs zusammengefasst, bleiben aber für alle anderen Fächer in ihrer Klasse. Für die bilingualen Kurse ist eine extra-Stunde pro Woche vorgesehen, in der der relevante Fachwortschatz auf Deutsch und Englisch erarbeitet wird. Denn die Arbeitssprache im bilingualen Unterricht ist Englisch, aber der Fachwortschatz muss auch auf Deutsch beherrscht werden. Beurteilt wird die fachliche Leistung der Schüler, nicht die Sprachrichtigkeit ihrer Äußerungen.

Die Fachlehrerinnen und Fachlehrer der betroffenen Fächer besprechen zusammen mit den Englischlehrkräften und den Klassenleiterinnen und -leitern, welche Schülerinnen und Schüler geeignet erscheinen, am bilingualen Sachfachunterricht teilzunehmen. Diese Schüler und ihre Eltern werden zu einem Informationsabend eingeladen, auf dem wir über das Profil informieren und an dem die Schüler die Gelegenheit haben, im Schnupperunterricht auszuprobieren, ob ihnen das bilinguale Arbeiten liegt.

Bilingualer Unterricht – warum sollte ich das wählen?

Der bilinguale Sachfachunterricht bietet eine besondere Herausforderung für alle, die Spaß am Nutzen der Fremdsprache haben. Der bilinguale Unterricht bietet mir die Möglichkeit auszuprobieren, ob ich Freude daran hätte, später einmal ins Ausland zu gehen. Der Umgang mit Quellen, Diagrammen und Fachbüchern in englischer Sprache wird geübt – das ist sehr nützlich für Internet-Recherchen, wissenschaftliches Arbeiten, Ausbildung und Studium.
Im bilingualen Sachfachunterricht wird in der Themen- und Materialauswahl die internationale Perspektive besonders berücksichtigt, das bietet für die fachlich interessierten Schüler einen besonderen Reiz.

Wer bietet den Unterricht an?

Alle Lehrkräfte haben die Lehrbefähigung für Englisch und das Sachfach, das sie bilingual anbieten. Frau Rohde koordiniert das bilinguale Profil an unserer Schule.
Biologie: Frau Lange
Geschichte: Frau Perret und Frau Rohde
Musik: Frau Grunau und Frau Lippold
Religion: Frau Dirscherl, Frau Geißler, Frau Lange, Frau Perret und Frau von Schwerin
Sport: Herr Löffler und Frau Paesler

Schuleigene Arbeitspläne

Religion bili 8

Musik bili 8

Biologie bili 9

Geschichte bili 9

Sport bili 10

Geschichte bili 10

bilireli