Kategorie-Archiv: Allgemein

„La Juive“ als erster Opernbesuch des Tatort-Oper-Projektes

Perret    25. September 2019

Keinen sanften und leichten Einstieg gab es für die Jugendlichen, die dank der Gesellschaft der Freunde des Opernhaues (GFO) über drei Jahre hinweg insgesamt 18 verschiedene Musiktheaterinszenierungen kennenlernen werden. Neben der dreieinhalbstündigen Länge war der ernste und grausame Stoff von „la Juive“ intellektuell wie emotional fordernd. 

Weiterlesen

„Können wir die Praktikantin/den Praktikanten behalten?“

Stüker    22. September 2019

Unsere Elftklässler sammeln momentan erste Berufserfahrungen im Praktikum. Die Betreuer der Schülerinnen und Schüler sparten bisher nicht mit höchstem Lob für den Einsatzwillen und das Engagement der Praktikantinnen und Praktikanten. Deshalb verwundert es nicht, wenn oft die Frage gestellt wurde: „Können wir die Praktikantin, den Praktikanten behalten?“ Das wird zunächst nicht möglich sein, aber zumindest bis zum 02.10. Die obere Collage zeigt einen kleinen Ausschnitt von den Praktikumsstellen unserer Schülerinnen und Schüler. Das Spektrum ist sehr vielseitig und reicht von auf körperliche Arbeit ausgerichteten Berufsfeldern bis zu rein intellektueller Arbeit.

Text und Collage: S. Albach

Ski Kompaktkurs meets Skate by Night

Stüker    20. September 2019

Unsere Vorbereitungen für die Woche in Schnee und Eis in Österreich laufen auf Hochtouren. Am 18.09. nahmen die Teilnehmer des Ski Kompaktkurses an der Skate by Night Veranstaltung in Hannover teil. Bei klarer Luft und einer tollen Stimmung wurden die knackigen 18 Kilometer bravourös bewältigt. Im Dezember steht als weitere Sondertrainingseinheit der Besuch des Snowdome in Bispingen auf dem Programm.

Text und Foto: H. Engelbrecht

„Und gar stattlich steht zu unserer Freude gerichtet da das neue Schulgebäude“

Stüker    12. September 2019

Pünktlich um 15 Uhr versammelten sich heute am 12. September 2019 Handwerker*innen, Bauingenieur*innen, Vertreter*innen der Gemeinde, Schulleiterin des Gymnasiums Frau Bielefeld und Schulleiter der IGS Herr Könecke sowie viele Lehrer*innen, Eltern und Schüler*innen an der künftigen Turnhalle des Campus, um nicht den feierlich gesprochenen Richtspruch von Herrn Goetzke zu versäumen:

Weiterlesen

Neue Dezernentin für das GI

Perret    2. September 2019

Am 2. September stellte sich die für unsere Schule zuständige Dezernentin, Frau Dr. Fellmann, dem Kollegium vor. Der bisherige Dezernent, Herr Milde, ist auf eine Stelle in der Niedersächsischen Staatskanzlei gewechselt.

Frau Dr. Fellmann ist seit 2018 in der Landesschulbehörde tätig – vorher war sie Schulleiterin des Ratsgymnasiums in Peine. Ihre Fächer sind Englisch, Französisch und Wirtschaftslehre. Ihre Amt umfasst nicht nur die Aufsicht über insgesamt 28 Schulen im Bereich östlich von Hannover, sondern sie ist auch für die fremdsprachlichen Fächer und die Fremdsprachenwettbewerbe zuständig und hat damit das Aufgabengebiet von Frau Strickstrack-Garcia übernommen, die einigen am Gymnasium Isernhagen noch aus ihrer Zeit im Kollegium hier bekannt ist.

Frau Bielefeld überreichte Frau Dr. Fellmann ein aktuelles Jahrbuch, damit diese sich mit dem Gymnasium Isernhagen vertraut machen könne. Beide freuen sich auf die Zusammenarbeit und das Kollegium begrüßte die neue Dezernentin mit einem freundlichen Applaus.

Foto: K. Weissleder

Text: I. Perret

Delf-Diplom 2019

Stüker    30. August 2019

Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Isernhagen mit Französisch als zweiter Fremdsprache wieder sehr erfolgreich an den Prüfungen zum französischen Sprachzertifikat „Delf“ teilgenommen und konnten jetzt ihre Diplome in Empfang nehmen.

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Diplom!

Text und Foto: B. Suckow

Fußballspiel „Schüler gegen Lehrer“ – spannend bis zur letzten Minute

Perret    26. August 2019

Wie in jedem Jahr spielte die Schülerauswahl gegen die Lehrermannschaft beim Sportfest Fußball. Bei herrlichem Wetter konnte sich bis zum Ende der regulären Spielzeit kein Team durchsetzen, so dass es 0 zu 0 stand. Dementsprechend musste die souverän die Partie leitende Schiedsrichterin Clara (9d) zum Siebenmeterschießen auffordern. Für Spannung war also gesorgt, auch wegen der Glanzleistungen der beiden Torhüter und der Torschützen. Am Ende hieß es 6 zu 5 für das Team von Lehrer-Coach Holger Eickschen. Mit Freude schauen alle Beteiligten auf das nächste Spiel und das erste Match in neuen Sporthalle.

Text: H. Albach

Fotos: K. Weissleder

Sportfest 2019

Perret    23. August 2019

Am Freitag, den 23.8.2019 fand bei strahlendem Sommerwetter auf unserem Sportplatz das Sportfest statt, das die Fachgruppe Sport für alle Schüler*innen organisiert hatte – die Jahrgänge 5 bis 10 nahmen an den verschiedenen spielerischen Wettkämpfen teil, die Jahrgänge 11 und 12 betreuten die Klassen, zusammen mit den Lehrer*innen und halfen beim Auf- und Abbau der Stationen. Beachvolleyball, Fußball, Basketball, Tauziehen und Spaßstaffeln waren die Disziplinen, in der jeweils die Klassen eines Jahrgangs gegeneinander antraten. Auch Lehrer-Schüler-Wettkämpfe in den Disziplinen Beachvolleyball und Fußball fehlten nicht. Am Ende des sportlichen Vormittags gab es Urkunden, die von Herrn Engelbrecht als Leiter der Fachgruppe Sport und Frau Bielefeld an die Klassensprecher*innen übergeben wurden.

Text: I. Perret

Fotos: I. Perret, L. v. Schwerin, K. Weissleder

Viele weitere Fotos unter:

Weiterlesen