Kunst 10 – Bild des Menschen

Jahrgang                 10

Inhaltsbereich:       Bild des Menschen S. 24

Kerninhalt:              Menschendarstellung

Kompetenzen:        Am Ende des Jahrgangs 10      – die Schülerinnen und Schüler …

  Produktion S. 24  Rezeption S. 24

 

  – planen und gestalten durch reflektierte bildsprachliche Entscheidungen ein Bild

zum Thema Menschendarstellung

– entwickeln über Skizzen, Studien und andere Impulse eine Lösung und

verdichten bzw. optimieren diese

– fertigen Studien zur Gestalt des Menschen an

– planen und organisieren eine gestalterische Lösung

 

– erläutern unterschiedliche  Funktionen des Porträts

– analysieren, interpretieren und vergleichen exemplarische Bilder zum Thema aus

der historischen und zeitgenössischen Kunst

  Unterrichtseinheit / mögliche Themen

Der Mensch

 
  Fachmethoden   Kulturgeschichtliches

  Orientierungswissen S. 30

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Produktion S. 26/27 Rezeption S. 28/29  

Die Schülerinnen und Schüler haben Einblicke in

 

– kunsthistorische Kontexte des Porträts

– entwickeln Bildideen, planen und

optimieren Gestaltungslösungen

– verfügen über unterschiedliche …

künstlerische Strategien … und  set-

zen diese bei d. Lösungsfindung um

– erläutern / refl. Bildfindungsprozesse

– planen Arbeitsprozesse und

bestimmen Zielvorstellungen

– finden für gegebene

Problemstellungen  Lösungen, …

– entwickeln Studien und Entwürfe,

wählen Skizzen aus…

– erläutern die Intention, den Bild-

findungsprozess, begründen Ent-

scheidungen, bewerten das Ergebnis

– vergleichen / bewerten Bilder

– entwickeln Ausstellungs-  möglichkeiten für ihre Präsentationen

 

– beschreiben differenziert,

anschaulich und strukturiert

Bilder

– gewichten / bündeln Bildelemente

– erläutern bildwirksame Strukturen

– benennen / erklären formale und

inhaltl. Mittel der Bildsprache …

– vergleichen differenziert Bilder

– erläutern in einer gegliederten

formsprachlichen Analyse nach-

weisend bildwirksame Strukturen

– setzen Fachsprache angem. ein

– erschließen selbstständig Bilder

– interpretieren unter werkimman.

und werktanszendeten Aspekten

– gewichten /verknüpfen Deutungs-

ansätze, denken in Alternativen

– beziehen begründet Stellung