Schulvorstand

Das Bild stammt aus dem Schuljahr 2015/2016, daher fehlen im Bild J. Heidrich und C. Wendt.

Der Schulvorstand

Aufgaben, Wahl und Zusammensetzung des Schulvorstands wird in §§ 38 ff. des Nieders. Schulgesetzes (NSchG) geregelt. Dieses Gremium gibt es seit dem 01.08.2007 an allen Schulen in Niedersachsen. Der Schulvorstand besteht aus 50 % Lehrern, 25 % Schülern und 25 % Eltern. Die Größe des Schulvorstands richtet sich nach der Größe der Schule. An unserem Gymnasium besteht der Schulvorstand aus 12 Mitgliedern. Der Schulträger hat einen Sitz ohne Stimmrecht. Vorsitzende des Schulvorstands ist die Schulleiterin. Bei Stimmengleichheit gibt ihre Stimme den Ausschlag.

Der Schulvorstand wird für zwei Jahre gewählt und entscheidet über Folgendes: die Nutzung von Spielräumen (Deregulierung), die Ausgestaltung der Stundentafel, Schulversuche, den Haushaltsplan, die Entlastung der Schulleiterin, die jährliche Überprüfung der Arbeit, Grundsätze des Sponsorings.

Der Schulvorstand des Gymnasiums Isernhagen 2015-2017:

Leitung:
Frau Bielefeld

Lehrervertreter/-innen:
Frau Lange
Herr Löffler
Herr Lübbers
Frau Perret
Frau Rohde

Elternvertreter/-innen:
Frau Förstermann-Kune
Herr Dr. Haßmann
Frau von Hoffmann

Schülervertreter/-innen:
A. Garrecht
J. Heidrich
C. Wendt

Vertreterin des Schulträgers:
Frau Sassenburg

Ständiger Gast:
Frau Schilling