23.12.2014
Wir über uns
Kontakt
Unsere Schule
Schule im Grünen
Bibliothek
Mensa
Termine/Kalender
Schule
Schulleitung
Lehrkräfte
Sozialpädagoge
Vertretungsplan
Gremien
Schulvorstand
Gesamtkonferenz
Fachkonferenzen
Schüler
Schülerrat
Schülerfirma
Eltern
Klassenelternschaft
Schulelternrat
Freunde und Ehemalige
Freundeskreis
GymEx
Willkommen

Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Isernhagen!

Weihnachtsgottesdienst 2014

Frieden im Weihnachtsgottesdienst

"Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens" - so grüßte die Engelschar die Hirten auf dem Felde. Und so grüßte auch die Engelschar auf der Bühne der Agora die Teilnehmer des Weihnachtsgottesdienstes, der am Freitag, den 19.12.2014 in der sechsten Stunde dort stattfand. Aber ist das nicht eine reine Formel, hübsch aber ohne Belang für uns? Schnell wurde deutlich, dass Friede alles andere als selbstverständlich ist - Schülerinnen und Schüler gaben Beispiele aus aller Welt dafür. In ihrer Predigt wiesen die Diakone Herr Lerke und Frau Thumser dann deutlich darauf hin, dass Friede bei uns selbst anfängt und wünschten uns allen einen Schutzengel, der gleichzeitig auch ein "Schubsengel" sein möge, der uns anstößt, selbst etwas für den Frieden unter uns Menschen zu tun. Zur Erinnerung bekam jeder am Ende noch einen kleinen "Schubsengel" geschenkt. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von der Chor-AG unter der Leitung von Frau Grunau und einer Band unter der Leitung von Herrn Weigt.

Fotos: Frau Weissleder
Text: Frau Perret

Für weitere Fotos gehe auf "Mehr lesen".
Skikurs im Snowdome

Ski Kompaktkurs im Snowdome

Am 18. Dezember ging es mit den 24 Teilnehmerinnen des Ski Kompaktkurses nach der sechsten Stunde nach Bispingen in den Snowdome. Für acht SchülerInnen war es das allererste Mal auf Skiern. Nach der Vorbereitung auf Inline Skatern wurden hier wichtige Erfahrungen für die Woche in Österreich gesammelt.

Text und Foto: Herr Engelbrecht
Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert in gut besuchter Christophoruskirche




Einen Tag vor den ersehnten Weihnachtsferien fand das Weihnachtskonzert des Gymnasiums Isernhagen in der bis auf den letzten Platz besetzten Altwarmbüchener Christophorus-Kirche statt. Die Schüler und Schülerinnen des GI verzauberten die Zuhörer mit einem abwechslungsreichen musikalischen Programm, das sich von Klängen des Barock über verschiedene internationale Weihnachtslieder bis hin zu Melodien aus Swing und Pop erstreckte.

Für einen gelungenen Auftakt des Abends sorgten die Schülerinnen und Schüler aller fünften Klassen, die das Publikum mit einem engagiert vorgetragenen "Alle Jahre wieder" auf das einstündige Programm einstimmten. Unter der Leitung von Frau Grunau folgten die Best Voices of GI, der Chor der Jahrgänge 5 bis 7, die mit einer kleinen Auswahl internationaler Weihnachtslieder überzeugten. Besonders das schwedische Adventslied "Ljuset i advent" aber auch die deutsche Weise "Singen wir im Schatten der Kerzen" sowie das amerikanische schwungvolle "A holly jolly Christmas" gefielen durch eine beeindruckend sauber vorgetragene Mehrstimmigkeit.
Schwungvoll ging es anschließend mit einer großen Anzahl musizierender Schüler weiter: Die Bestvoices und die Sinfonia Piccola hatten sich für die volkstümliche Weihnachtsmelodie "Zumba, Zumbale al pandero" sowie die aus Frankreich stammende Weise "Hört der Engel helle Lieder" zusammengetan. Die Sinfonia Piccola, ein kleines Orchester aus Streichern, Gitarren, Flöten, Klavier, Keyboards und Schlaginstrumenten, nahm im weiteren Verlauf des Programms in der "Ouvertüre Nr.1" die Zuhörer zunächst auf eine spannende Klangreise durch verschiedene Harmonien mit. Aber auch das anschließende barocke Menuett von J.Krieger sowie die Weihnachtsmelodien "Maria durch ein Dornwald ging" und "Ubi sunt gaudia" zeigten, wie vielfältig und zugleich harmonisch die verschiedenen Instrumente dieses Ensembles unter der Leitung von Frau Bode zusammenspielen.
Im letzten Konzertteil durfte schließlich mitgeschnippst werden: Ein Auswahlchor aus Mittelstufenschülern unter der Leitung von Herrn Kaminski trug mit angemessener Frechheit den Klassiker "Hit the Road Jack" vor. Den Abschluss machte eine gemischte Schülergruppe aus den Jahrgängen 9 und 12, die mit "Shake up Christmas" die Zuhörer in der Kirche zum "Mit-Swingen" brachte.

Am Ende des Konzertes dankte die Schulleiterin Frau Bielefeld den Musiklehrkräften Frau Grunau, Frau Bode und Herrn Kaminski (s. Foto) sowie allen beteiligten Schülerinnen und Schüler für ihr großes Engagement. Mit einem gemeinsam gesungenen "Leise rieselt der Schnee" klang schließlich dieser rundum gelungene Konzertabend aus.

Erfreulicherweise überstiegen die am Ausgang gesammelten Spenden die angefallenen Kosten der Aufführung, sodass ein großzügiger Beitrag der Aktion "Brot und die Welt" gespendet werden konnte.











Fotos: Hans Drangmeister, F. Pyszka (8a)
Text: Anette Bieniek


Fotogalerie zum Konzert unter "mehr lesen".
BERMUN 2014

BERMUN 2014

700 Schüler von 80 verschiedenen Schulen aus aller Welt kamen auch dieses Jahr wieder im Rahmen der BERMUN Konferenz (Berlin Model United Nations) vom 19. bis 22. November nach Berlin. 
In Begleitung von Herrn Wocken hatten auch sechs Schüler unserer Schule aus Jahrgang 10 bis 12 die Möglichkeit, sich einen Eindruck von den simulierten Prozessen und Debatten der Vereinten Nationen zu machen. 


Unter dem Motto "The Empowerment and Equity for the Collective Global Good" diskutierten Schüler in verschiedenen Komitees, wie dem WTO, Political oder Environmental Committee über aktuelle, weltbewegende Probleme. Die verschiedenen Lösungsvorschläge wurden in Resolutionen schriftlich festgehalten. 
Neben dem "Lobbying" gehörten auch eine feierliche Eröffnungszeremonie mit beeindruckenden Gastrednern sowie eine Schlussfeier zu dem offiziellen Programm.


Die Zeit in Berlin ermöglichte es, interessante Freundschaften mit Schülern aus aller Welt, oftmals mit einem multikulturellen Hintergrund, zu knüpfen. Außerdem trägt die BERMUN Konferenz dazu bei, dass Vorurteile abgebaut werden oder gar nicht erst entstehen.

Der Freundeskreis des Gymnasiums hat den Besuch der Veranstaltung freundlicherweise finanziell unterstützt.

Text: Marie, Jg. 12
Weihnachtswünsche 2014
Sri Lanka AG auf dem Weihnachtsmarkt in KB

Die Sri Lanka AG war am 12.-14.12.2014 auf dem Weihnachtsmarkt in Isernhagen KB präsent

Trotz des Regens am Freitag und der kalten Temperaturen am Samstag und Sonntag harrten Schüler/innen des Gymnasiums auf dem Weihnachtsmarkt in Isernhagen KB aus, um an einem eigenen Stand für die Projekte der Sri Lanka AG, und somit auch für das Gymnasium Isernhagen, zu werben. Dabei verkauften sie im Schichtdienst auch Tee und andere Produkte aus Sri Lanka und nahmen so für die AG € 535,00 ein, was der Umsetzung der Projekte ihrer AG in Sri Lanka direkt zu Gute kommen wird. Die Standteams, die im März zum Austausch und zur AG Fahrt nach Sri Lanka reisen werden, machten ihre Arbeit sehr gut und verdienten sich hierfür großes Lob. Ein Dank gilt auch dem Weihnachtsmarktverein Isernhagen, der den Stand kostenlos zur Verfügung gestellt hatte sowie den Elternvertreterinnen Frau Förstermann-Kune und Frau Schaumann, die teils gemeinsam und teils einzeln den Stand mit betreuten. Allen Beteiligten nochmals herzlichen Dank!

Text: Herr Möller
Frohe Weihnachten 2014
Ein Weihnachtsgruß, gestaltet von Jule aus der 8b. Foto: Herr Drangmeister



















Vorlesewettbewerb 2014

Vorlesewettbewerb 2014

Wie jedes Jahr fand der Vorlesewettbewerb auch an unserer Schule in allen sechsten Klassen statt. Am 11.12.2014 trafen sich die Sieger der Klassenwettbewerbe - Tom, Mattis, Lilly und Friederike - in der Bibliothek. Eine Jury - neben Friederike aus dem 11. Jahrgang Frau Förstermann-Kune als Vertreterin des Elternrats, Frau Richelmann und Herrn Drangmeister als Deutschlehrer, Frau Grandjean als Bibliothekarin - ermittelte vor einem Publikum aus Schülerinnen und Schülern der sechsten Klassen den Schulsieger: Mattis aus der 6a (im Bild der zweite Schüler von links). Auf dem Foto halten die vier Klassensieger ihre Buchpreise, die der Freundeskreis des Gymnasiums Isernhagen finanziert hat. Die Moderation der ganzen Veranstaltung hatte Frau Weissleder. Im Februar wird Mattis unsere Schule beim Regionalentscheid vertreten und dort aus einem neuen Buch vorlesen.

Foto: Frau Weissleder
Text: Frau Perret
Nikolauskurier

Nikolauskurier 2014

Auch im Advent 2014 war wieder der Nikolaus am Gymnasium Isernhagen unterwegs. Zusammen mit zwei Engeln zog er von Klasse zu Klasse und lieferte die abgegebenen Nikolausüberraschungen ab. Etwas Süßes für alle hatten die drei auch dabei. Falls sie jemandem bekannt vorkommen: eine gewisse Ähnlichkeit mit unseren Schülersprechern Clemens, Julia und Sarina ist nicht zu leugnen.

Foto: Frau Weissleder
Text: Frau Perret
Zweiter Opernbesuch des WPK Tatort Oper

Bedingungslose Brüderliebe?

Gibt es sie heutzutage noch, die bedingungslose Brüderliebe? In der Oper „Castor und Pollux“ vom Komponisten Jean-Philippe Rameau schon. Sie handelt von der Opferbereitschaft zweier Brüder und dem tragischen Scheitern, der einst grenzenlosen Liebe gegenüber ihren geliebten Frauen...

Mehr über diesen Opernbesuch erfährst du auf "Mehr lesen".

Text: A. Hinselmann (9d) und J. Kahlfeld (9b)
Mathe im Advent

Mathe im Advent

Es ist wieder so weit! Der Mathe-Adventskalender öffnet ab dem 01.12.2014 wieder täglich ein virtuelles Türchen, hinter dem sich spannende, lustige und - vor allem - weihnachtliche Knobelaufgaben verbergen. Auch in diesem Jahr können Schüler der Klassen 4-6 bzw. 7-9 ihre Antworten sowohl einzeln als auch für die Klasse werten lassen und tolle Preise gewinnen. Schüler des 10.-12. Jahrgangs erwartet ebenfalls ansprechender Denksport.

Viel Spass mit www.mathe-im-advent.de!

Text: Frau Bieniek
Fächer
sprachlich-musische Fächer
gesellschaftswiss. Fächer
math.-naturwiss. Fächer
Sport
Wahlpflichtbereich
AGs
Aquarium
Band
United Nations/Englisch
Chor
DELF
DeutschPlus
EnglischPlus
Geschichte
Homepage
Jahrbuch
Japan
Konfliktlotsen
Leichtathletik
Lernen lernen
Märchen+Fadenspiele
Orchester
Sanitätsdienst
Schwertkampf
Sri Lanka
Theater
Wandmalerei
Informationen
Auslandsschulbesuch
Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen
Globale Entwicklung
Gymnasiale Oberstufe
Konzepte
Kopfnoten
Leitbild
Merlin
Offene Ganztagsschule
Präventionskonzept
Schüleraustausch
Schulfahrtenerlass
Schulordnung
Unterrichtszeiten
Wettbewerbe

Impressum

Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.