Archiv für den Autor: Stüker

Und wieder heißt es Abschied nehmen

Stüker    22. Juli 2021

Wie jedes Jahr endete das Schuljahr mit einer internen Verabschiedung für sehr geschätzte und lieb gewonnene Kolleg*innen. Im feierlichen Rahmen mit unterschiedlichen Darbietungen und Ständchen würdigten Schulleitung und Kollegium die wertvolle Arbeit von Vertretungslehrkräften bis hin zu der von „jungen Urgesteinen“. Gerne wären alle in Isernhagen an ihrer „Wohlfühlschule“ geblieben, doch private Umstände wie ein langer Fahrweg oder eine veränderte Lebensplanung wollten das vereiteln. Wir wünschen allen von Herzen nur das Beste an ihrer neuen Schule!

Text: B. Stüker

Fotos: K. Weissleder

Weiterlesen

Spendenrekord für Casa Verde!

Stüker    12. Januar 2021

Die Spendenaktion für Casa Verde hat unsere Erwartungen weit übertroffen! Insgesamt wurden in den vergangenen vier Wochen 1679,20(!) Euro gespendet – in bar oder per Überweisung auf das Konto des Freundeskreises der Casa Verde.
Das Geld kommt zu einhundert Prozent dem Kinderheim in Arequipa zugute und wird nach einem unvergleichlich herausfordernden Jahr, das die MitarbeiterInnen und Kinder an die Grenzen ihrer Belastbarkeit gebracht hat, besonders dringend benötigt und entsprechend dankbar entgegengenommen.
Wir danken nochmals allen Spendern und Unterstützerinnen des Projekts in der Hoffnung, dass wir im Dezember dieses Jahres wieder in der gewohnten Form mit selbstgebackenen Keksen zurückzahlen können.
Muchísimas gracias!

A. Wossidlo (im Namen des Fachbereichs Spanisch)

Lyrische Inventur 2020

Stüker    7. Januar 2021

Der aktuelle Deutschkurs auf erhöhtem Niveau (Jahrgang 13) hat sich mit dem Thema Inventur 2020 in Anlehnung an Günter Eichs Gedicht „Inventur“ von 1945 auseinandergesetzt. Entstanden sind verschiedene Werke dazu – folgen Sie dem link und erleben Sie eine Inventur der lyrischen Art.

Gedichte zum Thema Inventur 2020


Aktivste Klasse beim Corona-Run for Help ausgezeichnet

Stüker    6. Dezember 2020

Die 7a von Frau Bilet hat sich dieses Jahr beim Corona-Run for Help durch ihr hohes Engagement ausgezeichnet. 22 Schüler*innen und Schüler beteiligten sich und brachten somit einen großen Beitrag zum Projekt, der Unterstützung von sozialen Projekten in Sri Lanka. Damit räumte die Klasse beide Preise gleichzeitig ab; die für die höchste km-Zahl und den höchsten erlaufenen Betrag. Die Sri Lanka-AG und SLAGI e.V. danken Frau Bilet, den Schüler*innen und ihren Sponsoren herzlich für diese tolle Unterstützung!

Text: F. Jorke

Bild: K. Weissleder

Corona-Run for Help

Stüker    20. November 2020

Der Corona-Run for Help stellte einen kleinen Ersatz für den vor den Sommerferien abgesagten traditionellen Run for Help-Spendenlauf dar. Vom 14.09.-23.10.2020 konnten die teilnehmenden Schüler*innen ihren Lauf in der Freizeit absolvieren. Dazu wurden ihnen auf der Schulhomepage von den Schüler*innen der aktuellen Sri Lanka AG-Schülerfirma ca. 5km lange Laufstrecken für die verschiedenen Ortsteile angeboten. Sponsoren konnten die Läufer*innen dabei wie immer mit einem Spendenbetrag pro 500m (oder Festbetrag) unterstützen. Die Klassen mit der höchsten km-Zahl und dem höchsten erlaufenen Betrag konnten diesmal als Preis die neue Schulkleidung von der Sri Lanka AG-Schülerfirma zum Einkaufspreis erhalten. Beim Corona-Run for Help wurden nach vorläufigem Ergebnis einige Tausend Euro eingenommen. Die Sri Lanka AG-Schülerfirma und SLAGI e.V. danken allen Teilnehmer*innen und Sponsoren herzlich! Mit den Einnahmen unterstützt SLAGI e.V. weiterhin seine Partner in Sri Lanka, die aufgrund der Corona-Bedingungen vor neuen Herausforderungen z.B. bei der kontinuierlichen Unterstützung von Slum-Kindern stehen. Für die Zukunft hoffen wir auf baldiges Nachholen des richtigen (10.) Run for Help-Spendenlaufs als Schulevent!

Text: F. Jorke