Casa Verde 2021 – neuer Spendenrekord!

Stüker    11. Januar 2022

Unsere Spendenaktion für Casa Verde in der vergangenen Vorweihnachtszeit ist in jeder Hinsicht rekordverdächtig:
Die Keksbäcker/innen des Gymnasiums Isernhagen waren unglaublich fleißig und haben in der Schulküche und zu Hause insgesamt ca. 250 Tüten Weihnachtskekse produziert, die in der Woche vor den Weihnachtsferien auf dem Schulhof verkauft wurden. Und da auch die Portemonnaies der Mitschüler/innen gut gefüllt waren (und der Schulkiosk geschlossen…), waren die täglichen Bestände an Tüten meist innerhalb weniger Minuten nach Pausenbeginn verkauft – teilweise zu freiwillig aufgerundeten Preisen -, sodass der Gesamtertrag bei 550 Euro liegt. Dazu kommen die Geld-Spenden zahlreicher Eltern, die unter dem Stichwort „Weihnachtsspende Gymnasium Isernhagen“ insgesamt 1375 Euro auf das Konto der Fördervereins der Casa Verde überwiesen haben. 
Insgesamt wurden damit also 1925 Euro für die Kinder von Casa Verde gespendet, wofür wir nochmals allen Beteiligten sehr herzlich danken! Unsere Schulgemeinschaft hat wieder einmal ihr großes Herz gezeigt!
Einen guten Start ins neue Jahr wünscht der Fachbereich Spanisch

Text und Foto: A. Wossidlo

Frohe Weihnachten und schöne Ferien!

Stüker    22. Dezember 2021

Markt und Straßen stehn verlassen,
Still erleuchtet jedes Haus.
Sinnend‘ geh ich durch die Gassen,
Alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
Buntes Spielzeug fromm geschmückt,
Tausend Kindlein stehn und schauen,
Sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
Bis hinaus ins freie Feld,
Hehres Glänzen, heil’ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
Aus des Schnees Einsamkeit
Steigt’s wie wunderbares Singen-
O du gnadenreiche Zeit!

Joseph von Eichendorff

Foto: K. Weissleder

Neue Lektüre in der Schulbibliothek

Perret    22. Dezember 2021

Der Freundeskreis der IGS hat es der Schulbibliothek ermöglicht, eine ganze Reihe neuer, spannender Bücher zum Schmökern anzuschaffen, die jetzt darauf warten, dass sie jemand ausleiht. Von „Spellsinger“ bis zum „Guinness Buch der Rekorde“ ist sicher für jede*n etwas dabei.

Foto: K. Weissleder

Text: I. Perret

Nikolauskurier 2021

Perret    20. Dezember 2021

Wie jedes Jahr üblich, auch wenn dieses Jahr etwas etwas abgeändert, fand anlässlich des Nikolaustages der Nikolauskurier statt. Für drei Euro konnten die Schüler*innen einen Schokoweihnachtsmann von uns erwerben.
Insgesamt haben wir 149 Nikoläuse verkauft und den Umsatz an Casa Verde gespendet.
Wie immer war der Nikolauskurier ein voller Erfolg: Wir haben unseren Mitschülern ein Lächeln auf die Lippen gezaubert und dabei auch noch etwas Gutes getan.

Text: L. Nottbohm

Fotos: K. Weissleder

Das Hotel kann bezogen werden

Stüker    24. November 2021

Nach langer Zeit ist es nun soweit: die Insektenhotels konnten endlich von der Garten-AG aufgehängt werden und so hoffentlich einigen Wildbienen, Hummeln, Florfliegen oder Ohrwürmer viele Jahre sicher über den Winter helfen.

Schon im Frühling diesen Jahres wurden die Bausätze für die Insektenhotels angeschafft. Nach dem Auspacken startete das Streichen der Einzelteile mit umweltverträglichem Holzschutzmittel und dem zusammennageln und -schrauben. Leider kam dann der Lockdown und die Absage aller AGs dazwischen. Schließlich konnten wir die Domizile nach den Sommerferien aber fertig stellen und für den Einzug der Gäste aufhängen.

Weiterlesen

Vorstand im Freundeskreis fast ganz der alte

Perret    16. November 2021

Am 09.11.2021 tagte der Freundeskreis des Gymnasiums Isernhagen öffentlich in der Bibliothek des Schulzentrums. Der Bericht über das Jahr 2020 wurde gehört und der Vorstand wurde von den anwesenden Vereinsmitgliedern entlastet. Es wurden, soweit es trotz Corona möglich war, zahlreiche Projekte im Schulleben gefördert – vom Bienenprojekt bis zum Kraftraum über der Sporthalle. Der Förderverein freut sich über 18 neue Mitglieder bei 10 Austritten, so dass aktuell 269 Personen den Freundeskreis Gymnasium Isernhagen e.V. bilden.

Weiterlesen

„Ortsrat zum Anfassen“ und „Pimp Your Town!“ an unserer Schule

Perret    15. November 2021

In den drei Tagen vom 10.11. bis 12.11. gab es in dem achten Jahrgang am Gymnasium Isernhagen zwei unterschiedliche Politikprojekte vom Verein „Politik zum Anfassen e.V“. Drei Klassen (8a bis 8c) waren zum Projekt „Pimp Your Town!“ zugeordnet. Zwei Klassen haben sich mit dem Projekt „Ortsrat zum Anfassen“ beschäftigt. Die 8d war die Redaktionsklasse. 8a bis 8f haben Fraktionen und Räte nachgestellt sowie am zweiten Tag eine Fraktionssitzung in der ganzen Klasse. Die Redaktionsklasse 8d hat von den Projekten Fotos gemacht. Zu „Pimp Your Town!“ und „Ortsrat zum Anfassen“ wurden jeweils ein Film und ein Magazin erstellt und produziert, wofür Politiker:innen, wie auch Schüler:innen und Lehrer:innen interviewt wurden.

Weiterlesen

Studienfahrt nach Nürnberg

Perret    9. November 2021

Vor den Herbstferien besuchte das Seminarfach Geschichte auf seiner Studienfahrt Nürnberg in Franken
(fälschlicherweise häufig im Freistaat Bayern lokalisiert). Auf dem Programm standen natürlich diverse
„historische“ Termine für die jungen Historikerinnen und Historiker wie das Dokumentationszentrum auf dem
ehemaligen Reichsparteitagsgelände (siehe Foto), eine Stadtführung durch die wiederaufgebaute Altstadt oder
das Museum Industriekultur, in dem sich neben echten Maschinen aus der Industrialisierung (siehe Foto), die
z.T. sogar noch liefen, auch eine originale Arbeiterkneipe oder ein Klassenzimmer aus dem 19. Jahrhundert
erkunden ließen.

Weiterlesen

Schattenspringen: Teamtage im 8. Jahrgang

Perret    6. November 2021

Im Rahmen der diesjährigen Projektwoche sind an zwei Tagen mehrere Teamer*innen der Schattenspringer GmbH zu Gast an unserer Schule gewesen, um mit unseren Schüler*innen aus dem achten Jahrgang den Zusammenhalt in den Klassen zu stärken und ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Weiterlesen