Von B wie Brass bis V wie Vocals

Perret    9. Juni 2024
Brass-Band

Das Sommerkonzert der Musik-AGs am Gymnasium Isernhagen am 6. Juni 2024 startete mit drei Stücken Brass Band unter der Leitung von Herrn Weymann, die in stattlicher Besetzung einen schönen Klang darbot, den die Zuhörerinnen und Zuhörer in der gut besetzten Agora zum Beispiel in einem Medley der Filmmusik zu “Lord of the Rings” genießen konnten. Es ging weiter mit der Chorklasse 5C unter der Leitung von Frau Wittstock, die in fröhliche Sommerfarben gekleidet war und unter anderem “Lieblingsmensch” von Namika schwungvoll vortrug. Die Chorklasse 6C unter der Leitung von Frau Dubiel ließ sich bei einem der von ihnen vorgetragenen Songs, “Shallow” aus dem Film “A Star is Born”, von Herrn Schönherr auf der Gitarre begleiten.

Weiterlesen

Extra-Wandertag der Klasse 9A

Perret    9. Juni 2024

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9A nutzten ihren zusätzlichen Wandertag, der im Rahmen des Sportfests im vergangenen Jahr gewonnen wurde, für einen Ausflug zu einer Bowlingbahn in Hannover. Dort konnten sie nicht nur ihre Bowlingfähigkeiten zeigen, sondern in Spaßrunden auch ihre Kreativität unter Beweis stellen. Einige Schülerinnen und Schüler griffen dafür auf die Kinderhilfe zurück, während andere das Bowling rückwärts ausprobierten. Insgesamt war es eine Gelegenheit für die Klasse, gemeinsam eine neue Erfahrung zu sammeln.

Text und Bild: R. Görtz

Schülerehrungen 2024

Perret    4. Juni 2024

Auf der letzten Gesamtkonferenz des Schuljahres werden an unserer Schule traditionell diejenigen Schüler*innen, die im Laufe des Jahres besondere Leistungen bei verschiedenen Wettbewerben vollbracht haben, geehrt. Auch in diesem Schuljahr war wieder der Sportbereich mit Golfern („zweitbeste Schule Deutschlands“, Zitat Herr Sandmann) und Beachvolleyballer*innen („sogar die KGS Hemmingen besiegt“) stark vertreten. Einige Schülerinnen und Schüler nahmen an einem Mathematik-Turnier an der Leibniz-Uni teil und standen dort sogar, wie Herr Conrad erzählte, kurzfristig auf Platz 1 auf der Anzeigetafel. Sehr zahlreich standen Schüler*innen des PoWi-Unterrichts verschiedener 9., 10. und 11. Klassen mit ihren Lehrern Herrn Albach und Herrn Görz auf der Bühne, die bei Wettbewerben der Bundeszentrale für politische Bildung siegreich waren (sogar ein Erster Preis bundesweit war dabei). Im wirtschaftlichen Bereich hatten sich außerdem die „Börsenwürstchen“ beim Börsenwettbewerb der Sparkasse hervorgetan, indem sie ihr fiktives Budget von 50.000 Euro durch kluges Anlegen auf 63.000 Euro vergrößerten. Im musikalischen Bereich war es Clara, die bei Jugend musiziert mit ihrem Horn im Solowettbewerb im Finale stand. Auch der soziale Bereich wurde hervorgehoben – die Patinnen und Paten aus den 10. Klassen, die die neuen fünften Klassen durch das Jahr begleitet hatten, wurden von Frau Stüker und Frau Stiebritz mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Foto: K. Weissleder

Text: I. Perret

Wenn sich die Freiheit freinimmt?

Stüker    2. Juni 2024

Wieder begeistert die Theater AG des Gymnasiums Isernhagen mit einem selbst geschriebenen Stück, dieses Mal zum aktuell relevanten Thema „Freiheit“. Das Theaterstück hat passend dazu den Namen „Freiheit. Ein Fragment“ und wurde am 29. und 30. Mai aufgeführt. Die Schülerinnen und Schüler stellen und beantworten dabei eine Menge von Fragen, denen sich in vielfältigen, blitzlichtartigen Szenen gewidmet wird: Wer hatte noch nie als Kind die elterlichen Regeln satt und überlegt, abzuhauen? Ein kleines Mädchen (dargestellt von Sofia, Jahrgang 9) schnappt sich ihr Taschengeld und Fahrrad…

Weiterlesen

Mathematik-Olympiade Niedersachsen am Gymnasium Isernhagen

Stüker    30. Mai 2024

Aufregung lag in der Luft, als die 35 Schüler*innen aus verschiedenen dritten und vierten Klassen der Isernhägener Grundschulen in der Agora des Gymnasiums Isernhagen Platz nahmen. Die cleveren Knobler hatten die ersten beiden Runden der Mathematik-Olympiade erfolgreich absolviert und sich für die Teilnahme an der Landes-Runde qualifiziert. Während sie 90 Minuten über neuen Aufgaben brüteten, konnten sich ihre Eltern im Eltern-Café miteinander und mit den betreuenden Lehrkräften austauschen oder sich selbst an den Aufgaben versuchen….

Weiterlesen

Endlich …

Perret    29. Mai 2024


… gibt es Informationen zum „Denkmal“ ganz klassisch analog auf einer Edelstahltafel sowie digital auf der Stele neben der Plastik. Dort sind Fotos zu sehen, die über den Künstler und sein Werk informieren. Sie zeigen die Plastik zu unterschiedlichen Jahreszeiten, während des Baus der IGS, als Hintergrund für Klassen- und Kursfotos und als Inspiration für Logos, Jahrbuchcover und Wandmalerei.

Text und Fotos: H. Drangmeister

Weiterlesen

Stadtradeln rollt wieder!

Stüker    26. Mai 2024

Auch in diesem Jahr wollen wir als Schule die guten Ergebnisse aus den letzten beiden Jahren wiederholen und ausgiebig Fahrrad-Kilometer für das Klima sammeln. Der Wettbewerb läuft vom 26.05. bis zum 15.06.24. Meldet euch noch schnell an!

stadtradeln.de/registrieren Bundesland: Niedersachsen Kommune: Isernhagen in der Region Hannover Team: GY Isernhagen ISERNHAGEN Unterteam: deine Klasse

Auch Freunde und Familie dürfen für deine Klasse Kilometer sammeln!

Laufen für Sri Lanka

Perret    22. Mai 2024

Am 17.05.2024 fand bei schönstem Maiwetter der 12. Spendenlauf „Run for Help“ an unserer Schule statt. Organisiert wurde der Spendenlauf von Herrn Jorke mit der Schülerfirma-AG, deren Mitglieder den Schüler*innen nach jeder gelaufenen Runde einen Stempel auf ihren Laufzettel stempelten. Alle hatten einen Sponsor, der ihnen nach jeder Runde einen bestimmten Geldbetrag spendete. Manche Schüler*innen hatten auch einen festgelegten Sponsoring-Geldbetrag, bei dem es egal war, wie viele Runden jemand dann tatsächlich gelaufen ist.

Weiterlesen

Bezirksmeister im Beachvolleyball

Perret    4. Mai 2024

Die Beachvolleyballer und Beachvolleyballerinnen des GIs haben bei perfekten Bedingungen den Bezirksentscheid gewonnen und sich damit für den Landesentscheid in Wilhelmshaven qualifiziert. In der Vorrunde konnte man sich souverän gegen die Mannschaften vom Scharnhost Gymnasium aus Hildesheim und dem Erich Kästner Gymnasium aus Laatzen ohne Satzverlust durchsetzen. Nach dem man in einem packenden Halbfinale gegen die freie Waldorfschule Hannover das Match im Mixed verloren hatte, konnten sowohl das Damen- als auch das Herren-Team ihr Spiel gewinnen und somit den Einzug ins Finale und die damit einhergehende Qualifikation zum Landesentscheid sichern. Im Finale wartete dann die Sportschule aus Hemmingen.

Weiterlesen