Tag der offenen Tür 2017

Perret    13. Februar 2017

2017 Tag der offenen Tür

Am 3. März findet von 15 bis 18 Uhr unser Tag der offenen Tür statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich ein Bild von unserer Schule zu machen und uns ein bisschen kennen zu lernen. An diesem Nachmittag stellen sich Fächer und Arbeitsgemeinschaften vor, der Freundeskreis präsentiert sich und unsere Schulleiterin informiert die Eltern der künftigen Fünftklässler in einem Vortrag über unsere Schule. Wer sich schon einmal überlegen möchte, ob die Chorklasse für ihn interessant ist, kann sich unsere  Informationen über die Chorklasse  herunterladen und anschauen.

Der Nachmittag ist nicht nur informativ, sondern auch bunt und lustig für derzeitige, ehemalige und künftige Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und für die Lehrerinnen und Lehrer. Für Spiel, Spaß und leibliches Wohl wird tatkräftig gesorgt.

Logo: H. Drangmeister
Text: I. Perret

Die Schach AG feiert ihre ersten Erfolge

Perret    26. Februar 2017
SchachAGinLehrte

Foto: A. Ugur

Am 20.02.2017 ist die Schach AG, begleitet von ihrem Leiter, Herrn Ugur,  zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften  nach Lehrte gefahren. Dort trat sie in der ersten Wettkampfklasse gegen drei andere Mannschaften an. Es wurde in Vierer-Mannschaften gespielt und es durften Auswechselspieler eingesetzt werden; jeder Spieler hatte eine Bedenkzeit von 15 Minuten. Unsere Mannschaft war zu sechst vor Ort mit Robert (6c), Fabio (5b), Hannes (5d), David (6b), Jakob (6d) und Charlotte (11). Da die Mannschaftsmeisterschaften freundlicherweise vom Gymnasium Lehrte organisiert wurden und auch dort stattfanden, hat die Schule sehr viele Lehrter Mannschaften stellen können. Lehrte hat in unserer Wettkampfklasse mit der deutschen Vizemeisterin an Brett eins gespielt und auch die restlichen drei Bretter waren nicht viel schlechter besetzt.  Wie soll man dagegen eine Chance haben?

Weiterlesen

Die Berufswahl ist ein Thema in Jahrgang 11

Perret    25. Februar 2017

bild
Am letzten Mittwoch informierten sich im Rahmen des Seminarfachs alle Angehörigen des elften Jahrgangs über die im Mai stattfindende Fachmesse „vocatium“ für Ausbildung und Studium.  Frau Heindel vom Institut für Talententwicklung stellte die vielfältigen Möglichkeiten bei der am 10. Mai stattfindenen Messe dar, so dass die Schüler gezielt vorbereitet Kontakt mit potentiellen Ausbildern und Hochschulen aufnehmen können. Die Vorbereitungen rund um die Messe finden im Rahmen der Berufsorientierung am Gymnasium Isernhagen statt. Genauere Informationen finden sich unter https://www.erfolg-im-beruf.de/vocatium-hannover.html und im Eingangsbereich des Sekretariats.

Wie können Eltern Kinder bei der Berufswahl unterstützen?

Die „vocatium“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler. Dagegen können Eltern sich bei der „parentum“ mit oder ohne ihre Kinder über Zukunftschancen für den Nachwuchs informieren. Besonders interessant ist dies für Eltern mit Kindern ab Jahrgang 10. Nähere Informationen gibt es hier: https://www.erfolg-im-beruf.de/parentum-hannover.html.

Text und Foto: S. Albach

 

 

 

 

Besuch im Stadion

Perret    23. Februar 2017
STCbeiH96

Foto: Hannover 96

Hannover 96 lud den Sri Lanka Austausch ein, das Spiel gegen VfL Bochum am 13.02. zu verfolgen. Um den H96-Spielern noch näher zu sein, wurden wir sogar direkt hinter die Bande geführt, um das Aufwärmen der Fußballspieler zu sehen. Danach ging es auf die Tribüne und alle Teilnehmer des Austausches inkl. Elternteile feuerten unsere „Roten“ so an, dass ein 2:1 Sieg dabei herauskam. Auf diesem Wege möchten wir uns auch noch einmal bei dem Verein Hannover 96 für das Engagement und die Bereitstellung der Karten bedanken.

Text: F. Pini

Berlinbesuch der Austauschgruppe aus Sri Lanka

Perret    23. Februar 2017
SLBotschaft2017

Foto: Botschaft Sri Lanka

Der zweitägige Aufenthalt des Sri Lanka Austauschs in Berlin war eine schöne, aber auch anstrengende Reise. Neben den Besichtigungen vieler Sehenswürdigkeiten gab es als Highlights den Besuch im deutschen Bundestag und ein Mittagessen bei Sri Lankas Botschafter in Berlin. Die Jungen freuten sich über die singhalesischen Gerichte mit ihren typischen Gewürzen, die in der beeindruckenden Privatresidenz des Botschafters serviert wurden.

Text: F. Pini

Bildungstage Globales Lernen 2017

Perret    22. Februar 2017
GlobalesLernen7c

Foto: N. Heisterhagen

Am 07. Februar 2017 besuchte die Klasse 7c die „Bildungstage Globales Lernen“ im Pavillon Hannover. Das Thema dieses Jahres lautete: Weltbilder.

Die Klassenmitglieder konnten sich vorher für verschiedene Workshops eintragen. Nach einer kurzen Begrüßung wurden die Schüler nach den Farben der Namensschilder in drei Großgruppen eingeteilt: Blau, rot und grün. In den Großgruppen wurden einige Spiele zur eigenen Meinung gespielt sowie mehrere Filme mit Kindern aus anderen Ländern gezeigt.

Anschließend wurden die Schüler in ihre Workshops geschickt, in denen sie über verschiedene Themen sprachen, wie zum Beispiel über Indianer, Billigproduktion von Kleidung, begrenzte Ressourcen, Globalität auf dem Laufsteg und Vorurteile. Der „Bildungstag Globales Lernen“ endete mit einer Mannequin-Challenge, die an die Kinder aus den Filmen gesendet wurde.

Es war sehr lehrreich und empfehlenswert für andere Klassen, jedoch war es störend, dass viele Schüler nicht mitgearbeitet haben.

Text: N. Berkefeld, L. Schomburg, V. Wegner, C. Reimann

Tatort Oper: „Die verkaufte Braut“

Perret    18. Februar 2017
TatortOper

Foto: C. Kaminski

Die Neuauflage der Oper „Die verkaufte Braut“ von Bedrich Smetana sahen wir im Rahmen der AG Tatort Oper am 11. Januar 2017 im Opernhaus Hannover. Die in drei Akten erzählte Geschichte von einer arrangierten Ehe, die mit vielen Komplikationen und einer Live-Fernsehshow verbunden ist, wird von der Staatsoper Hannover modern inszeniert und spiegelt so in machen Punkten Elemente aus dem wirklichen Leben wieder. Ein solches Stück als Fernsehshow mit Publikumsbeteiligung umzusetzen, war eine Idee, die vor allem jüngere Menschen begeisterte.

Weiterlesen

Sri Lanka AG-Schülerfirma in der BBS Medien

Perret    17. Februar 2017
DSCI1838

Foto: M. Möller

Neben anderen Schülerfirmen der Region Hannover war auch unsere Sri Lanka AG-Schülerfirma am Freitag, 17. Februar 2017 mit einem kleinen Stand auf der Berufsfindungsmesse „Date Your Future“ im Haus der BBS Medien auf dem Expogelände vertreten. Auf dem Foto sind v.l.n.r. am Verkaufsstand präsent: J. Jarosch, B. Haffke und N. Lohmeier. Betreut wird die Sri Lanka AG-Schülerfirma, die donnerstags in den beiden großen Pausen ihre Produkte in unserer Schule anbietet, von Herrn Jorke; weiterhin dabei ist auch der inzwischen pensionierte Herr Möller. Herr Ugur ist donnerstags beim Verkaufsstand in der Pausenhalle ebenfalls dabei. Der erwirtschaftete Gewinn fließt zu 100% in die Sri Lanka-Hilfsprojekte unserer Schule ein.

Weiterlesen

Ein Hut für den Bürgermeister

Perret    14. Februar 2017
Singhalesen bei Bogya 2017

Foto: S. Theunert

Der Bürgermeister Isernhagens, Herr Bogya, empfing die Teilnehmer unseres Austauschprogramms mit dem S. Thomas‘ College herzlich und erzählte von seinen Urlaubserlebnissen von Sri Lanka. Fragen zu seiner Person und seinen Tätigkeiten erklärte er gern. Als Dank für sein Engagement bekam er von den Sri Lankanern einen Crickethut  und einen Regenschirm in den Farben des S. Thomas‘ College geschenkt.

Text: F. Pini

„P-t-k“ und „m-z-k-z“

Perret    8. Februar 2017

DSC_0728

Eine einmalige Chance bot sich den Schülerinnen und Schülern des 8. und 9. Jahrgangs am Freitag, den 03.02.17. Zu Gast war die A cappella-Band „Fünf vor der Ehe“. In der Agora ging es los mit einem stimmlichen Aufwärmen. Danach wurde ein Loop zu „Viva la vida“ von Coldplay einstudiert. Außerdem hatten die netten Jungs einen Song aus ihrem aktuellen Programm „Tandem“ im Gepäck. Zeitgleich wurde der Kammerchor AchorD in den Bereichen Beatbox,  Bühnenperformance und  Sologestaltungen gecoacht.

Text: C. Kaminski
Fotos: H. Drangmeister

DSC_0742